Infos zu den Angeboten

AllgemEines

Vertraulichkeit

Meine Klienten sind Selbstzahler, die Wert auf Diskretion und Vertraulichkeit legen. Alle Dokumente und Unterlagen werden ausschließlich zum Zwecke der Hypnose Sitzung und der Hypnose Ausbildung aufbewahrt und in keinem Fall an Dritte weitergegeben. Sie erhalten über jede Leistung eine Rechnung. Für den Fall, dass Sie die Hypnose Leistung von einem Dritten finanziert bekommen, entscheiden Sie bei Inanspruchnahme einer Hypnose Sitzung selbst, ob die Rechnung hierfür auf diese Dritten ausgestellt werden soll.

Terminvereinbarung

Für eine Terminanfrage freue ich mich über Ihre Kontaktaufnahme via Kontaktformular, eine E-Mail an sk@konkol-hypnose.de oder Ihren Anruf unter der Telefonnummer 0151 2723 6472. Sollte ich mich gerade in einem Klientengespräch befinden, rufe ich Sie sobald es mir möglich ist unter der angezeigten Rufnummer zurück. Gerne können Sie mir auch eine Nachricht auf meiner Mailbox hinterlassen. 

Hypnose Ausbildung mit Stephanie Konkol - Infos und Preise

Infos zur Hypnose Sitzung

Honorar

Honorar   Dauer  Honorar   Videositzung *
 Erstanamnese  90 Minuten  150 EUR  120 EUR
 Folgesitzung  60 - 90 Minuten  120 EUR je 60 Min.  100 EUR je 60 Min.
 Besonderheiten  Dauer  Honorar  Videositzung *
 Aktiv-Wach-Hypnose

 60 (ggf. 90) Min. 

 120 EUR je 60 Min.  ----
 Rückführung  90-120 Min.  150-200 EUR  120-160 EUR
 Kinderhypnose

 Dauer

 Honorar   Infos
 Vorgespräch Eltern  30 Minuten  30 EUR  telef. oder Videocall **
 Kinderhypnose  individ. Abrechnung ***  100 EUR je 60 Min.  beachte Hinweise ***

* nur nach telefonischer Abklärung / Rücksprache

 

** Kinderhypnose: Das Vorgespräch findet telefonisch oder via Video statt und dauert in der Regel 30 Minuten. Das Honorar für das Vorgespräch beträgt 30 EUR für 30 Minuten. Bei längeren Gesprächen erhöhen sich die Kosten entsprechend dieses Stundensatzes.

(Wünschen Eltern ein persönliches Coachinggespräch in der Praxis, gilt der übliche Coachingsatz für Erwachsene von 120 EUR je Stunde.) 

 

*** Kinderhypnose: Das Honorar für das Kinderhypnose Coaching beträgt 100 EUR für 60 Minuten. Die Abrechnung erfolgt je nach individueller Dauer, wobei jede angefangene Viertelstunde mit 25 EUR berechnet wird. Da die Aufmerksamkeitsspanne bei Kindern begrenzt ist und diese in der Regel – anders als Erwachsene - sehr schnell in Spiele, Märchen und Fantasiereisen einsteigen können, sind Folgesitzungen (also nach dem ersten Kennenlernen) häufig schon nach kurzer Zeit beendet. Daher wird auch nur die tatsächlich benötigte Zeit nach o.a. Vorgehen in Rechnung gestellt.

Bitte sprechen Sie mich auf Ermäßigungen an, wenn Sie sich aktuell in einer finanziell schwierigen Situation befinden (z.B. Studium, Ausbildung, SGB-II-Leistungen, Rente und vieles mehr). Im gemeinsamen Gespräch werden wir erörtern, zu welchen Zeiten, an welchem Ort und für welche Honorare ich Ihnen Termine anbieten kann.

 

Die Rechnungsstellung erfolgt ohne Ausweis der Umsatzsteuer nach § 19 UStG.

Ablauf

Die Dauer eines Hypnose Coaching Prozesses ist individuell sehr unterschiedlich. Im Vergleich zu meist längerfristigen Therapieangeboten kann sich Ihr Anliegen oft schon in wenigen Sitzungen erledigt haben. Die durchschnittliche Dauer liegt in meiner Praxis derzeit bei drei bis sechs Sitzungen - je nach Problemstellung.     

Hypnose ist laut verschiedenster Untersuchungen im Vergleich eher preiswert und sehr wirkungsvoll. Hier die ermittelten  Erkenntnisse einer Untersuchung:

"Psychoananalyse: 38% der Menschen haben nach 600 Sitzungen eine Lösung erreicht.

Verhaltenstherapie: 72% der Menschen haben nach 22 Sitzungen eine Lösung erreicht.

Hypnosetherapie: 93% der Menschen haben nach 6 Sitzungen eine Lösung erreicht.

Quelle: Alfred A. Barrios, PhD, in Psychotherapy Magazine, v7n1, and in Psychotherapy: Theory, Research, and Practice, Spring 1970

 

"Vergleichsweise werden im Forschungsgutachten der Bundesregierung der BRD zur Psychotherapie für die psychoanalytische Kurztherapie 27, für die Gesprächstherapie 31, für operante Verfahren der Verhaltenstherapie 71, die Desensibilisierung 82, das Biofeedback 87 und kognitive Verfahren, 102 empirische Studien aufgeführt (...). In den Metaanlysen (...) erreicht die Hypnose sogar eine Effektstärke (...), die den meisten anderen Therapieformen überlegen ist. Bei diesen Ergebnissen der Hypnotherapie ist die vergleichsweise kurze Behandlungsdauer, die Nichtinvasivität der Methode sowie die Geringfügigkeit von Nebenwirkungen zu berücksichtigen (...). 

Quelle, Stand 13.02.2020: https://www.meg-hypnose.de/fileadmin/meg-hypnose/pdf/Hypnose.pdf

Video-Gespräch

Wenn Sie ein Anliegen für eine Hypnose Sitzung haben, jedoch der persönliche Kontakt aktuell nicht möglich ist, können Sie sich gerne auch für ein Videogespräch bei mir melden. Im telefonischen Vorgespräch werden wir erörtern, ob ein solches für Ihr Anliegen geeignet erscheint. 

Hypnose mit Stephanie Konkol als Video-Gespräch

Infos zur Hypnose Ausbildung

Ausbildungskosten

 Art    Dauer  Kosten  WHO-     Zertifikat
 Hypnose Basics  1 Modul   230 EUR  ohne
 Hypnose Grundausbildung  3 Module  3 x 220 EUR  15 EUR
 Hypnose Aufbauausbildung  3 Module  3 x 220 EUR  15 EUR
 Hypnose Themenseminar Präsenz  je Seminar  250 EUR  ohne
 Hypnose Themenabende online  je Abend  siehe hier  ohne
 Hypnosis Masterausbildung  siehe hier  siehe hier *  15 EUR

* zzgl. Kosten für 2 h Supervision

Die beiden Ausbildungen zum "Hypnosis Technician, WHO" und zum "Hypnosis Practitioner, WHO" kosten inklusive WHO-Zertifizierungsgebühren jeweils 675 EUR. Der Betrag kann gesamt vor Ausbildungsbeginn oder in 3 Raten à 225 EUR vor jedem Block einzeln beglichen werden.

 

Das 1. Modul des Hypnose Technicians kann auch einzeln als "Hypnose Basics" gebucht werden. Hierfür gibt es keine WHO-Zertifizierung. Sie können danach entscheiden, ob Sie den Grundkurs weiter besuchen möchten und damit eine WHO-Zertifizierung erhalten. 

 

Ermäßigte Ausbildungskosten: Sollten Sie sich aktuell in einer finanziell schwierigen Situation befinden (z.B. Studium, Ausbildung, Entgeltersatzleistungsbezug, Rente und vieles mehr) sprechen Sie mich bitte auf Ermäßigungen an. Studenten, Auszubildende, Rentner, Entgeltersatzleistungsbezieher erhalten bei Vorlage eines entsprechenden Nachweises 10% Ermäßigung auf die Ausbildungskosten.

 

Die Ausbildungen sind gem. §4 Nr. 21 a.) bb.) UStG vom Hessischen Regierungspräsidium als Ausbildung anerkannt -

es handelt sich daher um umsatzsteuerfreie Leistungen gemäß § 4 Nr. 21a) bb) UStG (Berufliche Bildung).

Infos und Kosten zur Hypnose Ausbildung

AGB und Vertrag

Die allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) und die beispielhaften Verträge für eine Hypnose Sitzung und die Hypnose Ausbildungen finden Sie hier:

Informationen und Preise zu Hypnose bei Stephanie Konkol

HinweisE

Eine Hypnose Sitzung ermöglicht eine lösungs- und ressourcenorientierte Begleitung in Krisenzeiten und in Zeiten des Strebens nach Veränderung. Das Angebot umfasst keine heilkundliche Psychotherapie oder sonstige ärztliche Heilbehandlung und ersetzt diese auch nicht. Hypnose bei Stephanie Konkol ist vielmehr ein eigenständiges und nichtheilkundliches Angebot.

Hypnose Ausschlussgründe

Bitte teilen Sie mir unbedingt mit, wenn einer der nachfolgend aufgezählten Sachverhalte auf Sie zutrifft:

  • Psychose (z.B. Schizophrenie, Bipolare Störung, Endogene Depressionen...),
  • Persönlichkeitsstörung,
  • Epilepsie und ähnliche Anfallserkrankung,
  • Herzerkrankung,
  • Erkrankung des zentralen Nervensystems,
  • Thrombose,
  • Depressionen (bestimmte Arten),
  • ADS (bestimmte Arten),
  • kürzlich vorgefallener Herzinfarkt oder Schlaganfall,
  • geistige Behinderung,
  • Suchterkrankung (Drogenabhängigkeit, Alkoholabhängigkeit, Medikamentenabhängigkeit),
  • Einnahme von Psychopharmaka,
  • Schwangerschaft (nur bestimmte Techniken sind anwendbar) oder
  • Sie aufgrund Ihres Anliegens auch in ärztlicher Behandlung sind.  

Im gemeinsamen Gespräch werden wir dann erörtern, ob vor einer Hypnose Sitzung erst die Einwilligung des entsprechenden Arztes oder Therapeuten eingeholt werden muss. Es ist auch möglich, dass ich von einer Hypnose Sitzung abraten oder eine solche ablehnen muss.